ABC Übung in Bergstein

Am Samstag, dem 26.10.2019 fand die jährliche ABC (atomare, biologische und chemische Gefahren) Übung der ABC Gruppe der Feuerwehr Hürtgenwald am Wanderparkplatz des Burgbergs in Bergstein statt.

Nach einer kurzen theoretischen Einheit ging es auch schon in die Praxis: Als Übungsobjekt diente die ABC Übungsanlage des FTZ Stockheim, mit der zahlreiche Gefahrstoffaustritte simuliert werden können.

Schwerpunkte der Übung waren die Themen Dekontamination, Atemschutznotfall, Abdichten von Leckagen, Auffangen von Stoffen, Stoffrecherche, sowie die Prüfung von Beständigkeiten des eingesetzten Materials.

Erstmals konnte in der Übung auch auf die Unterstützung eines eigenen Fachberaters zugegriffen werden. Dieser ist Chemielehrer am Franziskus Gymnasium in Vossenack und seit Mitte des Jahres 2019 aktives Mitglied der Löschgruppe Vossenack.

Aufbau Dekon-Platz

Dekontamination eines Trupps

Nachbesprechung einer Übungseinheit

Abdichten eines Rohrflansches

(simulierter) Atemschutznotfall

(simulierter) Atemschutznotfall

Die Übung hat alle sichtlich Spaß gemacht