Einsatz 044_27.04.2021 TH - Ölfleck auf der L-160 bei Raffelsbrand

Datum: 27.04.2021
Alarmierungszeit: 18:30 Uhr
Ortslage:

Raffelsbrand, L-160

Einsatzstichwort, Meldung: OES, Ölfleck

Alarmierte Einheiten:

- Löschgruppe Vossenack

Informationen zum Einsatzablauf:

Ein kleiner Ölfleck wurde mit Ölbindemittel abgestreut und aufgenommen.

Einsatz 043_27.04.2021 BD1 - unklare Rauchentwicklung in Hürtgen-Siedlung

Datum: 27.04.2021
Alarmierungszeit: 16:45 Uhr
Ortslage:

Hürtgen-Siedlung, Wittscheidter Straße

Einsatzstichwort, Meldung: BD1, unklare Rauchentwicklung

Alarmierte Einheiten:

- Löschgruppe Hürtgen

- Löschgruppe Vossenack

- Tagesalarm Verwaltung/Bauhof

- Einsatzleitdienst

Informationen zum Einsatzablauf:

Keine Feststellung. Die Feuerwehr konnte den Einsatz nach der Erkundung abbrechen.

Einsatz 042_25.04.2021 TH - Ast auf Straße bei Simonskall

Datum: 25.04.2021
Alarmierungszeit: 09:21 Uhr
Ortslage:

Simonskall, Ortseingang K-36

Einsatzstichwort, Meldung: TH, Ast auf Straße

Alarmierte Einheiten:

- Löschgruppe Vossenack

Informationen zum Einsatzablauf:

Der Ast wurde mittels Motorkettensäge zerkleinert und anschließend von der Straße entfernt.

Einsatz 041_24.04.2021 TIF - Tierfang in Vossenack

Datum: 24.04.2021
Alarmierungszeit: 20:16 Uhr
Ortslage:

Vossenack, Richelskuhl

Einsatzstichwort, Meldung: TIF, Tierfang - zugelaufener Hund

Alarmierte Einheiten:

- Löschgruppe Großhau

Informationen zum Einsatzablauf:

Da der Besitzer nicht ermittelt werden konnte wurde der Hund dem Tierheim in Düren zugeführt.

Einsatz 040_23.04.2021 BD1 - Schuppenbrand in Bergstein

Datum: 23.04.2021
Alarmierungszeit: 20:13 Uhr
Ortslage:

Bergstein, Burgstraße

Einsatzstichwort, Meldung: BD1, Schuppenbrand

Alarmierte Einheiten:

- Löschgruppe Bergstein

- Löschgruppe Hürtgen

- Einsatzleitdienst

- Rettungsdienst

- Polizei

Informationen zum Einsatzablauf:

Der Entstehungsbrand wurde bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Eine Person hatte sich hierbei Brandverletzungen zugezogen. Die verletzte Person wurde bis zum Eintreffen des nachalarmierten Rettungsdienstes erstversorgt und die Brandstelle wurde mittels Wärmebildkamera nachkontrolliert.